Informationen zur Schlichtungsstelle nach § 111b EnWG

Die Schlichtungsstelle Energie e.V. bietet eine außergerichtliche und einvernehmliche Plattform zur Lösung von Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Unternehmen (Energieversorgungsunternehmen, Messstellenbetreiber, Messdienstleister).

Voraussetzung für die Einleitung eines Schlichtungsverfahrens von Seiten des Verbrauchers ist, dass der Verbraucherservice unseres Unternehmens zuvor kontaktiert und keine beidseitig zufriedenstellende Lösung gefunden wurde. Kommen Sie daher gerne mit Lob und Kritik direkt auf uns zu. Ihre Rückmeldungen können an unser Service-Center Team per Post (Stadtwerke Bad Säckingen GmbH, Schulhausstraße 40, 79713 Bad Säckingen), per E-Mail (info@sws-energie.de) oder per Telefon (07761 - 5502-0) gerichtet werden.

Ein Schlichtungsverfahren bei der Schlichtungsstelle „Energie“ ist zu richten an

Schlichtungsstelle Energie e.V.
Friedrichstraße 133
10117 Berlin

E-Mail: info@schlichtungsstelle-energie.de
Internet: www.schlichtungsstelle-energie.de

Tel. 030 - 2757 240-0
Fax 030 - 2757 240-69


Der Verbraucherservice der Bundesnetzagentur (Elektrizität/ Gas) steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung unter

Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen
Verbraucherservice
Postfach 8001
53105 Bonn

E-Mail: verbraucherservice-energie@bnetza.de
Internet: www.bundesnetzagentur.de

Tel. 030 - 22480-500 (Mo.–Fr. von 9.00 bis 15.00 Uhr) oder 01805 - 101000 (bundesweites Infotelefon; Kosten gemäß Veröffentlichung der Bundesnetzagentur: dt. Festnetz 14 ct/Min.; Mobilfunk max. 42 ct/Min.)
Fax 030 - 22480-323