Sanierung und Sperrung Parkhaus Lohgerbe - ab März 2018 bis voraussichtlich Oktober 2018

Das sehr zentral gelegene Parkhaus Lohgerbe wurde im Jahr 2001 gebaut und wird von der „Parkhaus Bad Säckingen GmbH“ betrieben. Das Parkhaus besteht aus 9 Ebenen mit insgesamt 320 Stellflächen für Dauer- und Kurzparker. Durch die gute Lage in der Stadt wird das Parkhaus sehr stark frequentiert, was sich in der Auslastung bei durchschnittlichen 24.300 Nutzern im Monat wiederspiegelt.


Aktueller Stand im Parkhaus Lohgerbe

Schon mit bloßem Auge ist ersichtlich dass die letzten 17 Jahre nicht spurlos am Parkhaus Lohgerbe vorbei gegangen sind.
Die Fahrbahn Beläge auf allen Eben sind stark abgenutzt. Das führt zu akuter Rutschgefahr für Fußgänger, vor allem bei nasser Witterung. In den Kurven sind schadhafte Stellen auf der Fahrbahn, die ausgebessert werden müssen. Die Fahrrampen und die Schrammborde weisen Risse und Abplatzungen auf. Rissbildungen und Ablösungen im Bodenbelag führen auf Dauer zu tieferen Schädigungen der Tragkonstruktion und könnten dann das gesamte Gebäude beeinträchtigen. Auf Grund dieser Mängel wurde ein Gutachten über die Baustatik in Auftrag gegeben. Die Untersuchungen ergaben, dass Handlungsbedarf besteht, da jeder weitere Zeitaufschub zu zusätzlichen Schadensbildungen führen würde, was die Dauer und Kosten der Sanierung in die Höhe treibt. 

Die Sanierungsmaßnahmen 

Nach langer Planung und Abstimmung können die Sanierungsarbeiten dann wetterabhängig im März 2018 starten. Neben den Erneuerungen der Fahrbahnen und Betonsanierungen werden auch Abdichtungsarbeiten und Malerarbeiten durchgeführt.
Ziel ist es, so schnell und mit so wenigen Unannehmlichkeiten wie möglich, die nötigen Maßnahmen erfolgreich umzusetzen. Die Parkhaus GmbH bedankt sich bei allen, die die Sanierung unterstützen und durch Ihre Flexibilität und Kooperation, Ihren Beitrag für einen reibungslosen Verlauf der Bauphasen leisten.
Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Ausweichparkplätze
Ziel ist es, während der Vollsperrung sowie bei der Bearbeitung der Ebenen so viele Ausweichmöglichkeiten wie möglich anzubieten. Die Stadt Bad Säckingen hat gemeinsam mit Pro Bad Säckingen einen Flyer erarbeitet, der einen Überblick über das Parkplatzangebot in Bad Säckingen gibt. 

Sanierungsfahrplan im Detail

Bauabschnitt 1 – Sanierung Ebene 9-7 -> ca. 11 Wochen
Bauabschnitt 2 – Sanierung Ebene 6-4 -> ca. 8 Wochen
Bauabschnitt 3 – Sanierung Ebene 3-1 -> ca. 10 Wochen
Vollsperrung in den Sommerferien und weitere 4 Wochen direkt im Anschluss.

Ansprechpartner

Sekretariat Technik, Frau Andrea Göppert zu erreichen unter 07761 / 55 02 – 231

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Notfallnummer: 0049 7761 5502-222